Ihr Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben
Ihr Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben

Schulmedizin - Ganzheitliche Medizin

Was macht die Naturheilpraxis Mayer-Sonnenburg - Heilpraktiker - anders als die Schulmedizin? 

 

Damit eine Erkrankung behandelt werden kann, bedarf es einer genauen Diagnose. Die Diagnose wird heute in der Schulmedizin mit aufwändigen Methoden erstellt. Dennoch leiden immer mehr Menschen an chronischen Krankheiten, deren Ursache nicht herausgefunden wird. Sie werden häufig mit symptomunterdrückenden Medikamenten behandelt, deren Nebenwirkungen neue Symptome entstehen lassen können.

Warum findet die Schulmedizin nicht die wirklichen Ursachen chronischer Krankheiten? Nachstehend wird versucht, eine Antwort auf diese Frage zu finden.

Die Schulmedizin sucht Krankheitsursachen vorwiegend im physischen Körper ihrer Patienten. Doch Krankheiten entstehen laut Dr. med. Klinghardt in mehreren Körpern bzw. auf mehreren Ebenen - siehe u.a. Pyramidenmodell:

 

1. Im physischen Körper,

2. im elektrischen / emotionalen Körper,

3. im mentalen Körper,

4. im intuitiven Körper und

5. im Seelenkörper.


Krankmachende Einflüsse auf den einzelnen Ebenen dringen nach „unten“ zum physischen Körper durch und werden dann erst als Krankheit sichtbar und erfahrbar. Symptomatisch kann jede Erkrankung auf der 1. Ebene (Medikamente, chirurgische Maßnahmen usw.), auf der 2. Ebene (Akupunktur, Neuraltherapie usw.) und auf der 3. Ebene (Psychotherapie, Homöopathie usw.) behandelt werden. 
Die Schulmedizin beschäftigt sich aber fast ausschließlich mit dem ersten, dem physischen Körper. Alle Faktoren, die in den anderen Körpern entstanden sind, bleiben bei ihrer Diagnose und Therapie weitgehend unberücksichtigt. Aus diesem Grund reichen die derzeit in der Schulmedizin angewandten Behandlungskonzepte bei chronischen Erkrankungen meist nicht aus, um Besserung ohne Erzeugung neuer Krankheitssymptome zu bewirken. Denn die Krankheitsfaktoren in den höheren Körpern wirken, wenn sie nicht behandelt werden, weiter auf den physischen Körper. 
Körperliche Krankheitssymptome sind letztendlich der Ausdruck von Ursachen, die sich auf den höheren Körpern oder Ebenen abspielen. Bewusst werden uns diese versteckten oder unbewusst wirkenden Ursachen leider erst durch Schmerz oder andere Beeinträchtigungen.

Dieses vertikale Heilmodell von Dr. med. Klinghardt nach einem alten Yoga-Modell aus Indien zeigt fünf Ebenen mit fünf Körpern.
Heilpraktiker
in Augsburg auf jameda
Bewertung wird geladen...

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 20:00
Sprechstunde nach Termin-Vereinbarung

Sprechzeiten auch in den Abendstunden möglich


Anrufen

E-Mail

Anfahrt